Gastautor werden   Testberichte   Ressourcen   Archiv

Werbung

Internetmarketer: Und was machst du so? Diskussion und Brainstorming!

Fotolia_46965065_XS

Jeder kennt es wenn man gerade jemanden kennen lernt, dann ist eine der ersten Fragen immer: “Und was machst du so?”. Ich persönlich habe immer wieder Schwierigkeiten diese Frage exakt zu beantworten und die Fragenden wissen meist am Ende meiner kurzen Erklärung gleich viel wie am Anfang. Wem es auch so oder so ähnlich ergeht der findet in dieser kleinen Diskussionsrunde ein paar Antworten…

Immer wieder wird mir die Frage gestellt was genau ich mache um mein Geld zu verdienen und wenn ich so nachdenke, dann gebe ich fast jedes mal eine andere Antwort. Folgende Antworten kommen mir meist in den Sinn:

  • Ich bin Internet-Marketer – Ich vermarkte Produkte im Internet
  • Ich erstelle Produkte und verkaufe diese im Internet
  • Ich erstelle Websites und verdiene damit Geld im Internet
  • Ich blogge und verdiene Geld mit Werbung und Empfehlung von Produkten
  • und so weiter …

Was mir leider immer wieder begegnet: Viele können mit diesen Antworten nichts anfangen! Das liegt wahrscheinlich daran, dass viele das Berufsbild des “Internet Marketers” nicht kennen beziehungsweise sich nicht vorstellen können wie man damit Geld verdienen kann. Das Bild des “guten alten” Angestellten schwebt immer noch in den meisten Köpfen der Menschen – und das fest verankert!

Ein weiterer Grund für die Schwierigkeit unser “Berufsbild” entsprechend zu beschreiben liegt meiner Meinung nach darin, dass unsere Aufgaben sehr komplex sind und nicht mit ein paar Worten zu beschreiben sind: Websites erstellen, Traffic generieren, Produkte erstellen, Verkaufstexte schreiben, Verkaufsvideos erstellen, Launches planen und durchführen, Affiliate-Marketing, Newsletter schreiben und versenden, Beziehung zu Interessenten und Kunden aufbauen, Testen und Optimieren …

Die meisten Menschen sind mit dieser Fülle von Aufgaben einfach überfordert (wir selbst irgendwann auch … Stichwort Outsourcing)…

Meine Frage an andere Internet-Marketer lautet also:

Wie beschreibt Ihr anderen Menschen was Ihr so macht um euer Geld zu verdienen?

Freue mich auf eine interessante Diskussion in den Kommentaren. Wer will kann gerne auch einen Artikel im eigenen Blog schreiben – ich werde dann darauf verlinken. Vielleicht finden wir gemeinsam eine Antwort mit der wir selbst zufrieden sind und die auch andere Leute die nichts mit Internet-Marketing zu tun haben verstehen :)

Auf gehts!

Beiträge anderer Internet-Marketer zum Thema:

Internet-Marketing, was ist das?

4 Kommentare zu "Internetmarketer: Und was machst du so? Diskussion und Brainstorming!":

  1. Hannes

    Hallo Mario!

    Ich verwende bei Erklärungen gerne den Begriff “Internetunternehmer”. Für den Laien ist ein deutsches selbstsprechendes Wort viel verständlicher als englische Insiderbegriffe. Mit der Message “Ich verdiene mit meiner Homepage Geld” geben sich dann viele zufrieden.

    Ob man nun ein Affiliate für Fremdprodukte oder ein Infomarketer mit Eigenprodukten ist, versteht dann sowieso keiner mehr, darum lasse ich diese Fachbegriffe gleich weg. Die wenigsten interessieren sich für Details und wenn doch einmal jemand mehr wissen will, kann man ja etwas weiter ausholen.

    LG Hannes

  2. Mario Hieber

    Hallo Hannes,

    finde deine Erklärung ganz gut, wobei sich aus meiner Erfahrung die meisten damit nicht zufrieden geben… Häufig wird “Internetunternehmer” auch mit “Webdesigner” verwechselt… Fachbegriffe meide ich ansonsten möglichst auch immer, was manchmal gar nicht so einfach ist wenn man “etwas weiter ausholen will” ^^

    danke für dein kommentar :)

  3. Peter

    Internet Marketer ist ein Begriff mit den viele Leute nichts anfangen können. Leute die täglich mit Internet beschäftigt sind werden dies vielleicht nicht so einfach verstehen können, aber es ist Fakt.

    Internet Unternehmer oder Ich verdiene mein Geld mit Homepages oder mit eine eigene Shop ist viel verständlicher für die Mehrheit der Leute.

  4. Mario Hieber

    Ich sehe zwischen “Internetmarketer” und “Internetunternehmer” keinen Gewinner, denn beide Begriffe sind sehr allgemein und sagen im Grunde genau gar nichts aus für jemanden der sich mit der Materie nicht auskennt …

    Ich denke erst die Zusatzaussagen wie : “Verdiene Geld im Internet”, etc. bringen hier das nötige Verständnis (wenn auch sehr oberflächlich, aber für die meisten wahrscheinlich ausreichend) …

Kommentar verfassen: